Mittwoch, Mai 24, 2017
pt-ptende
Startseite | Mediathek | Erben der Revolution

Erben der Revolution

Zu Fuß unterwegs ans Ende der Welt (D), Länge: 60 Minuten

Inhalt:

Der Film erzählt die Geschichte einer langen Wanderung durch Portugal. Sie führt von Alcoutim bis an das Südwestkap. Während der 14 Tage auf dem alten Pilgerweg kreuzen Schnapsbrenner, Bauern, Winzer, ein Hühnerzüchter, zwei Lehrer, Gärtner, Olivenölpresser, Rentner und Schafshirten den Weg. Auch der 82-jährige Eremit Manuel Teixeira, der letzte lebende Einwohner des Dorfes Ferrarias, beantwortet Fragen nach seinem Leben in der Einsamkeit. Alle Protagonisten zusammen malen ein Bild vom Leben und Arbeiten in den Bergen Portugals. Dem Volk aufs Maul geschaut, dem Bürgermeister von Monchique auf die Finger. Der Film zeigt tiefe Einblicke in die Schönheit der Natur und das Leben der normalen Menschen. Welcher Weg bestimmt die Zukunft des Landes?

Sehen Sie den Trailer hier oder loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie ECO123 um den kompletten Film zu sehen

 

Hinterlasse eine Antwort

Sehen Sie den Trailer hier