Mittwoch, Mai 24, 2017
pt-ptende
Startseite | Portugal | Profil | Die Lach-Akademie

Die Lach-Akademie

Rede Convergir – Zentrum

Die Schule des Lachens in Vila Nova de Poiares hat sich die Verbreitung und Förderung der Praxis des Yogalachens zum Ziel gesetzt. Lachyoga trägt auf spielerische Weise zu geistiger Harmonie bei und erreicht damit eine Verbesserung der körperlichen und geistigen Gesundheit.

Joanne Helms - yoga do riso
Joanne Helms

Joanne Helms, 45 Jahre alt, ist seit circa 12 Jahren zertifizierte Lachyoga-Lehrerin.

Unter dem Künstlernamen “Ana Banana” unterrichtet sie Yogalachen, das sie als “eine globale Botschaft für den sozialen Frieden begreift”, wie sie Eco123 gegenüber erklärt. Nach Beschäftigungen in verschiedenen Zirkusunternehmen in Portugal trat sie dem Red Nose-Verein bei, der mit Clowns Kinder in Krankenhäusern aufmuntert. Später erfuhr sie vom Lachyoga und führte diese Praxis in Portugal ein.

“Es ist für einen Clown bei einer Aufführung sehr schwierig, von Beginn an eine lustige Stimmung zu erzeugen. Also nimmt man für die Show als Ausgangssituation eine Schmach. Als ich allerdings mit dem Lachyoga begann, brachte ich eine Gruppe von Leuten im Handumdrehen zum Lachen – und erkannte, dass es das war, was ich tun wollte”, erzählt Joanne Helms. Zu Beginn einer Therapiestunde müssen die Teilnehmer lediglich den Klang des Lachens simulieren, und nach und nach entsteht daraus ein natürliches Lachen. Alle bewegen sich durch den Raum, wobei sie die vom Gruppenleiter vorgegebenen verschiedenen Arten des Lachens nachmachen. Das Lachen wird zunehmend unangestrengter, bis letztendlich die ganze Gruppe in herzhaftes Gelächter ausbricht. Laut Joanne Helms “ist das eine sehr einfache Methode, die jeder nachmachen kann, und die auf die Person positive Auswirkungen mit langanhaltendem Effekt hat.”

Dies ist auch für verschiedenste Bereiche im Organismus wissenschaftlich erwiesen. Sie lassen sich auf emotionaler wie auch auf körperlicher Ebene feststellen, im Berufsleben wie in der Schule. Auch die Gesundheit profitiert, weil der Praktizierende zu einer besseren Haltung gegenüber den Schwierigkeiten, mit denen er Tag für Tag konfrontiert ist, findet.

Yoga do riso

Der Zweck des Lachyoga ist es nach Joanne Helms, “den ganzen Körper in Festtagslaune zu versetzen, um echtes Lachen auszulösen und ihn von negativen Spannungen zu befreien.”

Das Yogalachen verbreitet sich zunehmend. Immer häufer wird diese Technik in problembeladenen Umgebungen wie Gefängnissen, Pflegeheimen und Krankenhäusern angewandt, aber auch in öffentlichen Einrichtungen wie am Arbeitsplatz, in Schulen usw. .

Für Joanne Helms ist Lachyoga “die Ökologie der Seele. Es ist ein Weg, um die Umwelt vor negativen Emotionen zu retten.”

Für weitere Informationen:
Website:www.escoladoriso.com
Email: rir@escoladoriso.com
Telefon: 239 423 338
Adresse: Quinta do Sol, nº1- Framilo 3350-099 Vila Nova de Poiares

About the author

Daniela Guerreiro (21).Journalistin, absolviert bei ECO123 ein neunmonatiges Praktikum, das zum Teil vom Arbeitsamt (IEFP) finanziert wird. Sie studierte Journalismus von 2011 bis 2014 am Polytechnischen Institut von Portalegre.

Check Also

Geschmackskombinationen á la Algarve

ECO123 berichtet über Kleinproduzenten, die der Algarve im lukullischen Sinne ein Sahnehäubchen aufsetzen. Dank ihrer …

Hinterlasse eine Antwort