Home | Ökologie (page 4)

Ökologie

Mobilität

Mensch und Mobilität.

Die gute Nachricht gleich zu Beginn. Portugal befindet sich auf Platz 6 des weltweiten Klimaschutzindexes (1), gleich hinter Dänemark und Schweden und noch vor der Schweiz und Deutschland. Die schlechte Nachricht? Die Reduktion an Treibhausgasen durch Emissionen aus Industrie, Land- und Forstwirtschaft, durch Kraftwerke, aus Gebäuden und Haushalten, insbesondere aber durch Transport und Mobilität gehen hauptsächlich aufgrund drastischer Einsparungen während der Wirtschafts- und Finanzkrise zurück. Sparen allein, so wichtig ein ausgeglichener Staatshaushalt auch ist, hilft wenig, wenn wichtige Investitionen in die richtigen Ideen und Projekte fehlen. Politischer Wille und das Bewusstsein für eine neue Klimapolitik gepaart mit finanziellen Anreizen durch …

Read More »

Solar Impulse

Um die Geschichte der SolarImpulse – des ersten solarbetriebenen Flugzeuges der Welt – zu erzählen, müssen wir sieben Jahre zurück und in die Schweiz gehen. Dort steht die Wiege der Idee. Nach einer langen Vorbereitungszeit, im Sommer 2013, durchflogen jetzt erstmals die beiden Initiatoren des Projektes, die Piloten André Borschberg und Bernard Piccard die USA, von San Franzisco nach New York. Sie legten dabei 5.600 km zurück und kamen auch in schweres Wetter. SolarImpulse, das sowohl tags als auch nachts und nur mit Solarenergie fliegen kann, bewies dabei die Effizienz sauberer Technologien und erneuerbarer Energien. SolarImpulse nutzt die lange Tradition …

Read More »
ECO123 Tesla Testfahrt

Die Zukunft jetzt.

Da steht er vor der Tür und sieht aus wie ein ganz normales Auto. Könnte auch ein BMW sein. Den Unterschied fühlt man erst, wenn man drinsitzt. Am Armaturenbrett finde ich einen 17 Zoll touch screen Bildschirm. Er ist Herz und Hirn des Wagens. Roberto erklärt die Funktionsweise. Der Computer (die NSA?) kontrolliert das Navigationssystem, die Internetverbindung, die vordere und hintere Kamera, das eingebaute Telefon, das Medienzentrum, den Stromverbrauch und alle anderen persönlichen Kontrollfunktionen, die man vor der Fahrt selbst einstellen muss. Man kann sagen, der Wagen ist ein Apparat, der ständig seine apps durch Herunterladen aktualisiert. Nach diesen ersten …

Read More »
Ecotrails Odemira

Natur Pur im Alentejo.

Das baumbeschattete Flüsschen Mira schlängelt sich träge von Odemira bis nach Vila Nova de Milfontes. Wer hier im Herbst seine Ferien mit Kindern und dem Kanu verbringen möchte, dem bietet www.ecotrails.info eine Wochenendtour in einem gemächlichen Paddelrevier. Mit dem ablaufenden Wasser (Ebbe) geht es Richtung Mündung und mit dem auflaufendem Gewässer (Flut) wieder zurück. Die etwas mehr als 30 Kilometer Paddeln in eine Richtung lassen sich leicht in jeweils zwei Tagen zurücklegen. Ein Zwischenstopp mit Übernachtung kann in Casas Brancas eingelegt werden.

Read More »
Vogelbeobachtungen, Faia Brava

Erfolgsgeschichten.

Das private Bildungsprogramm Faia Brava für Schulen wurde erfolgreich durch das Crowdfunding  (www.ppl.com.pt) finanziert. Gebraucht wurden € 4.150 für sechs Safari-Zelte, damit Schulklassen in der Wildnis Nordportugals in der Faia-Brava Schlucht praktischen Öko-Unterricht vor Ort erhalten können. Finanziert wurden € 4.508 von 77 privaten Investoren und Spendern. Themenwanderungen, Vogelbeobachtungen, Seminare und Bildungsspiele sollen in dem über 850 Hektar großen einzigartigen Naturreservat des Flusses Côa nördlich von Guarda dafür sorgen, dass das Verständnis für unsere Flora und Fauna in Portugal wächst.

Read More »

RUTA DEL CISTER

20 Stufen führen in den zweiten Stock des Sandsteinbunkers hinauf, der hinter meterdicken Mauern liegt. Dort befinden sich die fünf Gastzellen des katalonischen Zisterzienserklosters Poblet. Bruder Paco, 79, alias Francisco Martínez Soria, überreicht mir den Schlüssel. Er zeigt mir Badezimmer, Besenkammer und den Zinnengang um das Kloster herum. Überflüssiges spricht er nicht: „Singen um 13 Uhr, Mittagessen danach.“ Dann geht er fort. Bett, Schreibtisch, Stuhl, Regal, Mülleimer, Heiligenbild, Heizkörper, Schreibtischlampe. Vier Meter mal zweieinhalb. Hier beginnt die dreitägige, 106 km lange Wanderung der Zisterzienser-Route. Ich beziehe mein Bett, lege mich hin und starre an die Decke. Mobiltelefon ausgeschaltet, Laptop zuhause …

Read More »
Tecidos ecológicos - ökologische stoffe

Ideale: Der Weg zum Erfolg

In einer Zeit, in der sich Allergien auf Kleidungsstücke häufen, bietet der Online-Vertrieb Tecidos Ecológicos Mode aus ökologischen Geweben an. Diese Stoffe werden nachhaltig (1) und ohne Chemieeinsatz produziert und beeinträchtigen die Gesundheit des Planeten und seiner Bewohner höchstens minimal. Sie werden ohne synthetische Farbstoffe und Gentechnik hergestellt. Daher tragen die Erzeugnisse von Tecidos Ecológicos das Siegel GOTS (Global Organic Textile Standard), ausgestellt von einer Organisation, die die USA, Deutschland, Großbritannien und Japan umfasst. Das Unternehmen gehört ebenfalls zu der Bewegung Fair Trade, die nachhaltiges Wachstum fördert, und es betreibt Tierschutz, indem es nur pflanzliche Produkte verwendet. Es wurde 2011 …

Read More »
projeto 270

Projecto 270

Von der biologischen Landwirtschaft zur nachhaltigen Entwicklung ist es ein kleiner Schritt Projekt 270 könnte nur eine Quinta sein, doch es ist viel mehr als das. Es umfasst nur einen halben Hektar und liegt zwischen den Stränden von Riviera und Rainha an der Costa da Caparica. Es existiert seit zehn Jahren und erhielt das Zertifikat für biologische Landwirtschaft. Das Projekt wurde in Genf geboren, in einem Manifest gegen die Globalisierung unter dem Motto: “Global denken, lokal handeln”. Der Name entstand aus der Nummer der Landparzelle. Ursprünglich war es nur ein ziemlich sandiges Stück Kleinbauernland, doch dann wurde es von Zélie …

Read More »
rota dos pescadores

Weg der Fischer

Kurz vor Almograve verlaufen wir uns dann tatsächlich. Wir sind vom Weg abgekommen. Keine kleinen Holzpfosten mehr im Sand. Alles vom Winde verweht. Wir sehen das Dorf von weitem schon unter uns. Links von uns hören wir die Brecher des Meeres dröhnen. Hohe Dünen trennen den Strand vom Hinterland. Genau da hat es uns erwischt. Der Pinienwald endet und wir gehen den Weg einfach weiter und irgendwann nach Holzpfosten Nr. 325 kommen keine Markierungen mehr. Wir gehen querfeldein, Luftlinie noch drei Kilometer bis zum Dorf, bergab und zu einem Bach, Luftlinie noch zwei Kilometer bis zum Dorf, aber es gibt …

Read More »
Via Algarviana

Via Algarviana

Die zukünftige Stärke Portugals liegt zweifelsohne in der Geographie und in seinen klimatischen Bedingungen. Die Produktion von Elektrizität durch Sonne, Wind und Wasser macht das Land unabhängig. Bis ins Jahr 2030 erleben wir einen privaten Investitionsschub. Dadurch modernisiert Portugal seine öffentliche Infrastruktur nachhaltig. O Marquis de Pombal freut sich. Die Renaissance der Via Algarviana. Eine Volksbefragung und ein Referendum zur Steuererhebung des Staates hatten stattgefunden. Dabei kam heraus, dass das neue Portugal nur von unten her reformiert werden kann. Drei prinzipielle Werte werden in der Verfassung festgeschrieben: Vertrauen, Klarheit und Transparenz auf allen Ebenen. Man orientiert sich am Schweizer Modell …

Read More »