Samstag, September 21, 2019
pt-ptende
Startseite | Portugal | Leben | Reise | Monchique Kennenlernen

Monchique Kennenlernen

Kulturerbe & Natur

Monchique ist einen Besuch wert. Denn wer auf dem uralten Kopfsteinpflaster im Dorf immer weiter hinaufsteigt, hat meist ein Ziel vor Augen: den alten, im Erdbeben vom 1. November 1755, zerstörten Konvent der Franziskaner. Auf der Zielgeraden geht das Kopfsteinpflaster in einen Wanderpfad über und führt zur Ruine, auf der „Family“ geschrieben steht und in jener der die Familie des Vidaul Gonçalves lebt. Mitten im Konvent, zwischen den zerfallenen Mauern, haben sie einen Zaun gezogen und halten sowohl einen Hühner- als auch einen schönen Gemüsegarten, von dem sie sich redlich nähren. In the spiritual heart of this former convent, visitors …

Mehr lesen »

Wandern und Wellness

Die verschiedenartigen Wanderwege in den Bergen von Monchique offenbaren eine Vielfalt an Themen. ECO123 hat in Zusammenarbeit mit dem Portugiesischen Wanderverein e.V. ACAMINPOR die fünf schönsten Pfade zu einer Thematischen Wanderwoche zusammengestellt. Samstags Anreise nach Faro im Süden Portugals. Sie werden dort am am Bahnhof oder am Flughafen abgeholt. Transfer nach Caldas de Monchique. Dort verbringen Sie die ECO-Wanderwoche und erleben den Charme eines Heilbades, das Ihnen Anwendungen nach den Wanderungen anbietet. Massagen, Wellness-Bad, Sauna. Am Sonntag akklimatisieren Sie sich auf eigene Faust. Ankommen und abschalten. Von Montag bis Freitag zeigen wir Ihnen die Bergwelt von Monchique per pedes. Wanderung …

Mehr lesen »

Natur und Feinschmecker

Kartoffel. Dicke Bohne. Süßkartoffel. Mais. Kürbis. Möhre. Walnuss. Kastanie. Eichel. Honig. Zwiebel. Knoblauch. Kohl. Apfel. Orange. Granatapfel. Quitte. Feige. Mandel, Johannisbrot. Olive und Olivenöl. Medronho. Zitrone. Spargel. Pfifferling und viele andere wilde Pilze. Lorbeer. Rosmarin. Thymian. Oregano. Petersilie. Basilikum. Koriander. Piri Piri. Die Aufzählung der in Monchique ganzjährig existierenden wild wachsenden oder bäuerlich angebauten Produkte – exzellente Nahrungsmittel, Gewürze und Kräuter – ist nahezu unendlich. Unser Boden ist nährstoffhaltig und gut, die Erde schwarz und das Klima aus Sonne und Regen stimulieren das Pflanzenwachstum an 365 Tagen. Drei Kartoffelernten sind keine Seltenheit. Deshalb ist die Küche von Monchique einzigartig. Die …

Mehr lesen »