Home | Nachrichten | Trampen per Internet

Trampen per Internet

UmCoche ist eine Mitfahrzentrale, die Autofahrten in und zwischen elf portugiesischen Städten vermittelt: Vial Real, Braga, Porto, Covilhã, Aveiro, Viseu, Coimbra, Leiria, Lissabon, Évora und Faro.
Vor einigen Monaten war die Idee noch im Embrionalstadium. Ihre Verwirklichung hing davon ab, dass per Crowdfunding 1.500 € aufgestellt wurden, was dann gelang. Und jetzt passiert es. Im Juni wurde die Homepage in der Betaversion veröffentlicht, mit 110 festen Strecken.

Zu dem Zeitpunkt hatten die Nutzer der Mitfahrzentrale auf Facebook (mit mehr als 7.000 Mitgliedern) Vorrang zum ausprobieren. Inzwischen kann jeder mitmachen der will. Wer bei dieser Initiative mitmacht, hilft nicht nur allen Beteiligten, Geld zu sparen, sondern macht neue Erfahrungen, trifft neue Leute und schont die Umwelt.

João, David, Francisco und Bernardo, die Initiatoren des Projektes, schätzen, dass sie schon 24.000 Mitfahrgelegenheiten vermittelt haben, ganz ohne dass auch nur einer den Daumen heben musste.

 

Kontakte:

http://www.umcoche.com/

https://facebook.com/umcoche

Tel: 914811333

About the author

Hugo Filipe Lopes:Soziologe, Abschluss in Klinischer Ernährung der Fakultät Ega-Moniz der Uni Lissabon. Mitarbeiter in verschiedenen Online-Publikationen, Ausbilder und Ernährungstherapeut. Auszeichnungen in Wettbewerben des “Casa da Imprensa” und “Lisboa à Letra”.

Check Also

Nº 129 – Wasser

Samstag, der 9 Juli 2022. … wird immer knapper. Eine Begebenheit, die sich vor einiger …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.