Home | Nachrichten | BEQ | algarve-energie, die man essen kann

BEQ | algarve-energie, die man essen kann

Feige, Johannisbrot, Mandeln, Honig und Flor de Sal (“Salzblüten”) sind die Zutaten für den “Energie-Riegel” aus Querença (BEQ = Barra Energética de Querença): 100% natürlich hergestellt aus Erzeugnissen der Barrocal-Algarve kommt er in zwei Versionen daher: für Sportler und für Normalverbraucher und Kinder.

BEQ_2

BEQ, der Müsliriegel aus Querença, entstand aus der Zusammenarbeit der Organisation “Querença” und der Universität der Algarve mit dem Ziel, junge Absolventen in die Gemeinde Loulé zu bringen, um neue Ideen für den Bezirk und für eine verbesserte Nutzung der natürlichen Ressourcen zu entwickeln.

“Der Grundgedanke war, zum einen auf ortstypische Produkte zurückzugreifen, zum anderen auch den Absatz der Erzeugnisse aus dem Trockenfeldbau (“cultura de sequeiro”) wie Feigen, Johannisbrot und Mandel zu fördern”, sagt Bruno Rodrigues vom Verband “Algarve Trail Running”. Er ist einer der Verantwortlichen des Projekts und erfreut darüber, “dass die Menschen aus den Bergen und dem Barrocal (Gebiet zwischen dem Küstenlandstrich und dem Gebirge des Hinterlandes) auf sie zukommen, um sich als Zulieferer anzubieten. Wir tragen dazu bei, dass sie ihre Bäume weiterhin bewirtschaften und nicht ihr Land verlassen und die Früchte an den Bäumen verderben”, sagt er stolz.

Der BEQ wurde vom Lebensmittelingenieur Romilson Brito entwickelt und von Leistungssportlern getestet. Er hat nur wenige Kalorien, “aber dafür handelt es sich um einhundert hochwertige!” Dieser Snack mit dem Geschmack der Algarve ging im vergangenen Jahr in den Verkauf und, nach Bruno Rodrigues, ist es “das Ziel, langsam zu wachsen, um die Produktqualität zu erhalten. Wir verwenden keine Mandeln aus Kalifornien oder Feigen aus der Türkei und mit der Ausnahme von Puffreis, den es hier nicht gibt, kommen nur Zutaten aus der Algarve zum Einsatz. Und wenn die Grundsubstanzen verbraucht sind, wird die Produktion eingestellt. So ist das Projekt angelegt. Es gab Menschen, die eine Anpflanzung fast aufgegeben hatten und sie durch unsere Nachfrage wieder reaktiviert haben. Deshalb nennen wir unsere Riegel auch so: Energie der Algarve”.

BEQ_4

BEQ_informacaonutricional-01

Check Also

Nº 77 – Natürliche Artenvielfalt ist das Ziel.

Samstag, der 6. März 2021 Am kommenden Dienstag, dem 9. März findet ab 18 Uhr …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.