Home | Portugal | Traditionelles Saatgut, elf jahren bewahren

Traditionelles Saatgut, elf jahren bewahren

In jeder Minute hängt ein Bauer seinen landwirtschaftlichen Familienbetrieb in der EU an den Nagel*. Ein Grund dafür ist der Werteverlust durch den Druck der agroindustriellen Monokulturen, mit der die bäuerlichen Betriebe konfrontiert sind. Der Verlust ist umso schwerwiegender, da mit dem Verschwinden der Höfe auch von den Familien über Generationen kultiviertes traditionelles Saatgut verloren…

EN:

This content is for subscribers only. Become a subscriber for just € 1,5/month

Log InSubscribe


PT:

Este conteúdo apenas é para assinantes. Torna se assinante já por só € 1,5 por mês

Log In Assinar


DE:

Dieser Inhalt ist nur für Abonnenten. Werden Sie jetzt Abonnement für nur € 1,5 im Monat

Log InAbonnieren

Check Also

Nº 140 – Wir sind doch alle gleich oder doch verschieden?

Samstag, der 14 Januar 2023. Die Nachricht des Tages: die Menschheit hat die Grenze der …