Home | Im Mittelpunkt | Elektrizität in den Händen von Genossenschaften?

Elektrizität in den Händen von Genossenschaften?

In diesem Jahr öffnete die portugiesische Gesetzgebung die Tür zur Energiewende. „Kollektiver Eigenverbrauch“ und „Energiegemeinschaften“ sind heute gesetzlich anerkannte Konzepte. Nun gilt es, diese umzusetzen, die Bürokratie zu überwinden und das Zeitalter dezentraler, ökologischer und kollektiv verwalteter Energiesysteme einzuleiten.   Dabei geht es um das neue Gesetz 162/2019, bestehend aus sieben Seiten mit Gesetzestexten, die…

EN:

To continue reading this article, you need a subscription. Become a subscriber for just € 1,5/month

Log InSubscribe


PT:

Para continuar a ler este artigo, é necessária uma assinatura. Torna se assinante já por só € 1,5 por mês

Log In Assinar


DE:

Um diesen Artikel weiterlesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement! Werden Sie jetzt Abonnement für nur € 1,5 im Monat

Log InAbonnieren

Check Also

Das CO 2 Weltraum-Observatorium 2 (OCO-2)

Samstag, der 18. Mai 2024. Das CO2-Observatorium im Weltraum gibt es seit 2023. Denn was …