Home | Nachrichten | Nach den Wahlen ist auch immer vor den Wahlen.

Nach den Wahlen ist auch immer vor den Wahlen.

Samstag, der 16. März 2024.

Der Souverän hat gesprochen. So ist das in einer Demokratie Die Sozialistische Partei ist mit zwei blauen Augen davongekommen. Aber auch das Parteienbündnis AD aus konservativen Parteien hat nichts gewonnen. Alle haben bei diesen Wahlen verloren. Wer das noch nicht bemerkt hat, wird es bestimmt bald sehen. Manchmal kommt eine Krankheit schleichend, manchmal stirbt der Patient langsam und qualvoll. Ist es dann zu Ende, sagen alle, hätte er doch ehrlich gelebt, der Wahrheit ins Auge geblickt, hätte er das Geld abgelehnt; wäre die Korruption gestoppt worden, wäre er noch am Leben, pardon am Regieren. Doch nun ist es geschehen, denn es gibt ganz sicher am Ende kaum eine Familie im Staate Portugal, der nicht stilles Unrecht durch die regierende Politik der PS angetan wurde: von der Sozialversischerung angefangen, über das Finanzamt, im Schulwesen, im Gesundheitswesen bis hin zu voluminösen Flughafenprojekten in Montijo und dem sehr umstrittenen Plan der letzte Woche noch regerenden Sozialisten, Lithium im Norden des Landes abzubauen. Und bei vielen Projekten spielt diese Krankheit, die sich wie der Krebs durch den Körper eines Menschen wälzt, eine unheilbare Rolle.

Entweder man ist ehrlich, oder eben korrupt. Dazwischen gibt es nichts.

Publicidade

EN:

To continue reading this article, you need a subscription. Become a subscriber for just € 1,5/month


Log InSubscribe

PT:

Para continuar a ler este artigo, é necessária uma assinatura. Torna se assinante já por só € 1,5 por mês


Log In Assinar

DE:

Um diesen Artikel weiterlesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement! Werden Sie jetzt Abonnement für nur € 1,5 im Monat


Log InAbonnieren

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende – und schreiben Sie mir wie immer gern: theobald.tiger8550@gmail.com

Uwe Heitkamp (64)

ausgebildeter Fernsehjournalist, Buchautor und Hobby-Botaniker, Vater zweier erwachsener Kinder, kennt sei 30 Jahren Portugal, Gründer von ECO123.Translations: Dina Adão, John Elliot, Ruth Correia, Patrícia Lara, Kathleen Becker
Photos:Uwe Heitkamp

 

Check Also

BRIDGE: Labor für Innovation?
Vergangenheitsbewältigung der Wadlbrände

Samstag, der 13. April 2024.   Prolog: Wir hatten uns gegen Covid-19 impfen lassen, sogar …