Home | Short Stories (page 5)

Short Stories

Das Warten auf Godot?

Samstag, der 12. August 2023. Galgenhumor in eigener Sache? ECO123 und der neue Botanische Garten von Caldas de Monchique: es ist nicht ganz so einfach, sich in der Nähe eines Waldbrandes zu befinden und dann eine Geschichte über Lösungswege zum Klimawandel zu schreiben. Wo soll diese Geschichte beginnen und wo soll sie hinführen? Baiona, Alentejo. Ein BBQ ist der Auslöser für diesen gigantesken Brand. Dieses Mal also ein Holzkohlegrill. Die Geschichten der Ursachen von Waldbränden ist lang. Wenn keiner das Feuer gelegt hat, dann ist es also nicht mit Vorsatz, sondern aus grober Fahrlässigkeit passiert und kostet immer ein Vermögen. …

Read More »

Ein neuer, kleiner Wald in Algoz.

Samstag, der 5. August 2023. Mal völlig anders. Im vergangenen März erfüllte sich die Biologin Sonia Soares einen lang gehegten Traum im eigenen Garten. Auf 100 m² Fläche (5m x 20m) pflanzte sie einen neuen, jungen und diversen Wald aus 19 verschiedenen Baum- und Pflanzenarten. Wie, warum und nach welcher Methode sie arbeitete, und was das gekostet hat, fragte ECO123 sie bei einem Besuch in Algoz. Die Pflanzung kleiner Wäldchen von der Größe eines Tennisfeldes in Städten und Gemeinden, das könnte die Zukunft des Waldes im urbanen Raum sein, sagte einmal der japanische Botaniker Professor Akira Miyawaki (1928-2021) zu seinen …

Read More »

DAS KIND IN UNS.

Samstag der 29. Juli 2023. Junge Menschen sind die wertvollste Ressource unserer Gesellschaft. Stimmt das? Wenn sich junge Menschen auf den Asphalt kleben, hat das immer einen tieferen Grund. Damit müssen wir uns als Erswachsene konkret beschäftigen und die Aktion nicht einfach als pubertierende oder sogar terroristische Gewalttat beiseite schieben. Vernunft ist immer auch eine Frage der Entwicklung. Vernunft muß reifen. Manchmal machen Jugendliche in Gruppen Dinge, die sie allein für sich nie machen würden. Und manchmal sind diese Dinge einfach mal notwendig. Kongnitive Kontrolle entwickelt sich erst in der Pubertät. Als Erwachsene ist der Faktor „sich Zeit nehmen und …

Read More »

Wir sind nur ein Teil der Natur.

Samstag, der 22. Juli 2023. Mein Zitronenbaum sagt mir, schau mich an, ich habe Durst, meine Wurzeln finden kein Wasser mehr. Ähnlich reagiert mein Feigenbaum. Seine Blätter verfärben sich heller und heller und fallen dann zu Boden: Wassermangel. Alles vertrocknet. Die große Schirmpinie legt mir einen nahezu roten Teppich aus. Doch sie zeigt mir nicht den Weg nach Cannes zum Filmfestival. Es wird heißer und heißer und sie wirft mir die Hälfte ihrer Nadeln vor die Füße. Zuviel Gewicht, zu wenig Wasser, das Überleben ist in Gefahr. Abspecken. Das erlebe ich in diesen Tagen in Zeiten des Sommers in Zeiten …

Read More »

Fieber.
Ein Kommentar von Uwe Heitkamp

Ein Kommentar von Uwe Heitkamp

Samstag, der 15. Juli 2023. Seit der industriellen Revolution sind durch den Einsatz fossiler Brennstoffe enorme Mengen Kohlendioxid in die Atmosphäre ausgestoßen worden. Das Gas verringert die Wärmeabstrahlung von der Erde und führt so zum Temperaturanstieg auf unserem Planeten. Jedes Jahr kommen mehrere Milliarden Tonnen Kohlendioxid hinzu, von denen wir heute wissen, dass sie mehrere Jahrhunderte in der Erdatmosphäre verbleiben werden. Das Tempo der Erderwärmung wurde lange unterschätzt. Ihre Folgen sind dramatisch: Eisschmelze, Anstieg des Meeresspiegels, verheerende Waldbrände und immer schlimmere Dürren. Was tun gegen die Erderwärmung? Kann Technologie unser Klima retten, fragen Politiker die Wissenschaftler? Wie wäre es mit …

Read More »

Achtung! Bitte helfen!
Ein Kommentar von Uwe Heitkamp

Ein Kommentar von Uwe Heitkamp

Samstag, der 8. Juli 2023. Das alles hier ist kein Scherz. Sie wollen doch eine Geschichte von mir lesen? Sie bekommen diese Geschichte. Jetzt. Stellen Sie sich vor, Sie hätten in ihrer Jugend einen Unfall gehabt. Vielleicht einen Sportunfall beim Basketball – oder einen Motorradunfall auf der Landstraße – oder einen Arbeitsunfall auf einer der vielen Baustellen der Algarve… oder sonstwo zwischen Beja und Faro. Sie kommen ins Krankenhaus und werden an der Wirbelsäule operiert. Eine OP, die nicht einfach ist und viele Stunden Zeit in Anspruch nimmt. Sie wachen aus der Narkose auf und stellen auf einmal verwundert fest, …

Read More »

Die Wiederbegrünung der Welt.

Samstag, der 1. Juli 2023. Diese Geschichte beginnt mit dem Verlust von Wäldern. Der Fehler, der (nicht nur) in Monchique gemacht wird ist vermutlich der, daß der Wald, also die Natur, immer nur als gewerbliche Nutzfläche betrachtet wird. Eine Investition in den Wald also muß Gewinn, muß Profit abwerfen, denn sonst lohnt sich diese Investition nicht. Das bezieht sich nicht nur auf finanzielle Interessen, sondern auch auf Arbeit, die physische Investition in Stunden, Tagen und Wochen nach sich zieht. Ist der Wald denn wirklich nur eine gewerbliche Fläche, so etwas eine Wurstfabrik? Hat Wald nicht auch etwas grundsätzlich Ehrenwertes in …

Read More »

Nº 146 – Klimaneutral schon in 2030?

Samstag, der 1. Abril 2023. Gibt es denn so was? Vordrängeln bei der Klimaneutralität? Berlin wollte schon immer Vorreiter bei der Klimaneutralität sein. Warum dann einen Volksentscheid initiieren? Warum nicht einfach einen Plan schmieden, an die EU schicken und einen Zuschuß beantragen? Der Volksentscheid in Berlin hatte zwar eine hauchdünne Mehrheit – aber am Ende gingen nicht genug Befürworter in die Wahllokale.  Eigentlich fielen die Plakate überall in der Stadt auf: “Berlin 2030 klimaneutral” sah man an vielen Laternenmasten hängen, und darüber: “Ja!”. Doch nach Auszählung in fast allen Abstimmungslokalen stimmten zwar etwas mehr Personen für “Ja” als für “Nein”. …

Read More »

Nº 145 – Der lange Weg …

Samstag, der 18. März 2023. Laura Rodrigues ist die Bürgermeisterin von Torres Vedras, einer Stadt mit knapp 80.000 Einwohnern im westlichen Zentrum Portugals, das zum Estremadura gehört. Torres Vedras liegt knapp 60 km nördlich von Lissabon. Laura Rodrigues und ihre Veredores (Stadtverordneten) planen, bis 2050 ihre Stadt dergestalt fit zu machen, das diese klimaneutral wirtschaftet. Wie soll das funktionieren? Um dieses Ziel zu erreichen, wurde der Aktionsplan für nachhaltige Energie und Klimaressourcen namens PAESC Torres Vedras 2050 – ausgearbeitet, der vergangene Woche Mittwochabend, am 1. März im Auditorium des „Edifício dos Paços do Concelho de Torres Vedras“ (im Rathaus) vorgestellt …

Read More »

Nº 144 – Salazar im Karnevalskostüm?

Samstag, der 4. März 2023. Neulich bekam ich einen seltsamen Anruf, der sich auf unsere Theaterpräsentation von letzter Woche bezog. „Das war nicht vereinbart!“ – brüllte mir die Anruferin ins Telefon und somit in mein Ohr. Ich erhöhte erst einmal den Abstand des Telefons zu meinem Ohr und erwiderte dann, daß bezüglich der Präsentation gar nichts vereinbart worden sei, denn ich schließe keine Vereinbarungen, wenn ich etwas schreibe. Die Gedanken sind frei, sowohl für das Theater als auch für die Presse. Oder etwa nicht? 25. April! Ich halte es für einen Fehler der Regie, wenn man dem Zuschauer ein Märchen …

Read More »